header-lohn-07.jpg
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Stauland auf Straßen und Datenautobahn

Stauland auf Straßen und Datenautobahn

Westfalenpost, 26. August 2016   Weiterlesen...

Die "Nicht-Aufklärungsquote"

Die "Nicht-Aufklärungsquote"

Der Patriot, 25. August 2016 Werner Lohn kritisiert NRW-Regierung beim letzten Sommerpressegespräch Beim Termin unterstrichen Jörg Blöming (l.) und Werner Lohn etwa die innere Sicherheit, das Wirtschaftswachstum, aber auch die Wichtigkeit guter... Weiterlesen...

NRW-Frauenförderung wackelt

10. August 2016 | 10.43 Uhr Rheinische Post Düsseldorf Die Gewerkschaften der Polizei und der Finanzbeamten rechnen mit Hunderten von Klagen gegen die Frauenquote. Neben der Opposition wollen auch SPD-Fachpolitiker eine... Weiterlesen...

Werner Lohn zur massenhaften Beförderung in der Landesregierung

Landesregierung hat Absurdität der eigenen Regelung erkannt   Zur Umgehung der von Rot-Grün verabschiedeten Frauenförderung erklärt der Sprecher der CDU-Landtagsfraktion NRW im Unterausschuss Personal, Werner Lohn: „Die Landesregierung hat erkannt, dass ihre eigene... Weiterlesen...

Lohn/Blöming:"Kommunalsoli belastet auch 2017"

Der Patriot vom 26. Juli 2016 Erwitte: Offenbar rund 327 000 Euro Beitrag für den so genannten Kommunal-Soli wird die Stadt Erwitte im nächsten Jahr ausgehend vom Gemeindefinanzierungsgesetz 2017 zahlen müssen. Darauf... Weiterlesen...

Umgehung aufgewertet

Umgehung aufgewertet

Lippstadt am Sonntag vom 24. Juli 2016       Weiterlesen...

Bund entlastet Rüthen finanziell

Der Patriot vom 21. Juli 2016 Rüthen:  Mit gut 227 000 Euro wird Rüthen ab dem Jahr 2018 jährlich durch den Bund entlastet. Das teilten der CDU-Landtagsabgeordneten Werner Lohn und der... Weiterlesen...

Erneut finanzielle Entlastung der Kommunen

Erneut finanzielle Entlastung der Kommunen

Der Patriot vom 21. Juli 2016       Weiterlesen...

© Werner Lohn 2016 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND